Das Gemeindewappen von Rütschelen

Geteilt von Silber mit einem wachsenden schwarzen Bären und von Rot.

Der Bär als Wappentier der Gemeinde Rütschelen stammt aus dem Siegel eines Geschlechts «von Rütschelen», welches im 14. Jahrhundert in der Stadt Burgdorf zu Bedeutung und Ansehen gelangt war.

Die heutige  fachgerechte Beschreibung wurde von der Gemeindeversammlung vom 24. Mai 1945 genehmigt.

Mit Stolz dürfen wir Rütscheler sagen, dass wir im Oberaargau eines der ältesten Wappenmotive besitzen. Auch präsentiert sich unser Wappen im Vergleich zu manch anderen attraktiv und gut ausgewogen.